Startseite
   
Reste-Socken
  Archiv
 
1000 tolle Strickmotive
 
Bäuerliches Stricken
 
Bäuerliches Stricken 2
 
einfache re/li - Muster
 
Das geniale Sockenbuch
 
Lea Socken - LA101
 
Lea Zopfmuster LH368
 
Lea - Socken - LA308
 
Muster aus dem WWW
 
Omas Strickgeheimnisse
 
Sabrina special, Socken & Co.
 
Socken stricken, die 60 schönsten Muster
 
Super-Socken
  Kontakt

 
Links
  FLOHMARKT
  Meine Anleitungen
  Meine Handarbeiten


http://myblog.de/strickmuster

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Auf dieser Seite zeige ich euch Muster, die ich aus dem Buch nachgestrickt habe:









Seite 14, Lochstreifen



und so sehen die fertigen Socken aus:








Seite 17, Schleier



Socken:








Seite 18, Kleine Sträußentour



Socken:








Seite 20, Durchbrochene Pattentour



Socken:








Seite 21, Fisschgräten



Socke:

N.Nr.2,5, getwistete Sockenwolle, 48Maschen

Aufteilung:
6x Mustersatz, den Mustersatz aber jeweils um 1 linke Masche verbreitern.








Seite 33 Loaterl und Fischgrätlein











Seite 35 (oben) Tannenbaum

damit das Muster auch seinem Namen gerecht wird, muß die Socke entweder von der Spitze an gestrickt werden oder aber die Strickschrift von oben nach unten abarbeiten.









Seite 35, Einfache Sträußchentour





Patch:



Socke:








Seite 43, Liegender Lückerlzickzack



Socken:








Seite 47, Spitzweck-Tour




Socken:








Seite 52, Gerade laufende Linsentour





Socken:








Seite 62, ViererZopf



Socke:








Seite 68, Große Piquetour



Socke:








Seite 72, Treppenflächen






Seite 73, Flechtmuster





Socken:










Seite 81, Waben

Socken:








Seite 87, Veilchen



Socken Gr. 38/39

Mit N.Nr.2 = 54M, getwistetes Sockengarn

Aufteilung:

Mit den 2 letzten Maschen des Mustersatzes beginnen und nach der 7.Masche des MS enden.








Seite 93, Große Streifenwanzen








Seite 105 Großes Rosenblatt





Socke:








Seite 106, Versetztes Rosenlaub





Socken:








Seite 107, Durchbrochenes Rosenlaub



Socken:



bei diesem Muster in der 15., 19. und 23. Runde jeweils die letzte Masche der 4. Nadel auf die 1. Nadel heben, sonst geht das Muster nicht auf.






Seite 116, Tulpen mit verschränkten Maschen





Socke: Gr. 38/39

N.Nr.3, getwistete Wolle, 52Maschen

Aufteilung:
2x 5M. links, 1 Mustersatz, 3M.links



Socke :

N.Nr.2, getwistete Sockenwolle, 72Maschen,

Aufteilung:
4x 1Mustersatz








Seite 123, Bäumel und Schleier





Socken:








Seite 124, Bäumel mit linken Streifen








Seite 129, Korinthische Säule





Socke:



Socke:








Seite 131 Paulinarand



Die Socken:








Seite 141 Mandelkern



Socken:





Die Umschläge rechts verschränkt stricken, dann werden die "Löcher" nicht so groß






Seite 153, Pfauenfeder

Socken:








Seite 166 Pretiosa

Socken:








Seite 168, Jacobienerrand



Socken:




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung